Teilen:

Wohnüberbauung Netzenweg mit Autoeinstellhalle, Itingen

Bauherren

CoOpera Sammelstiftung PUK, Ittigen

Standort

Netzenweg, Itingen

Unsere Dienstleistungen

Gesamtplanung
Projekt- und Bauleitung
Entwicklung Bauprojekt und Vorprojekt in Zusammenarbeit mit oak GmbH

Fachplanung

  • Architekturoak GmbH, Dornach
  • StatikBerchtold + Tosoni AG, Sissach
  • SanitärplanungFreiPlan GmbH, Nuglar
  • HLK-PlanungFischer Industries GmbH, Sempach

Termine

  • Januar 2016 - August 2017Ausarbeitung Vorprojekt und Bauprojekt
  • Mai 2018 - März 2019Ausführungsplanung
  • Januar 2019Baubeginn
  • Juli 2020Bauende

Kurzbeschrieb

Objektart Anlageobjekt mit 45 Wohneinheiten und Autoeinstellhalle mit 38 Parkplätzen
Ausbaustandard Tief
Baukonstruktion Massivbau mit Aussendämmung
Diverses Entsprechend den Quartierplanauflagen und dem Leitbild der Bauherrschaft wurde ein ökologisches, ökonomisches und nachhaltiges Energiekonzept umgesetzt.
Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Autobahn, Schnellstrasse sowie zum Zug galt ein weiteres Hauptaugenmerk bei der Planung dem Schallschutz.
Mit dem ausgearbeiteten Projekt konnte man den Vorgaben der Bauherrschaft und den Anforderungen des Ortes gerecht werden. Innerhalb der Quartierplanvorgaben konnte ein attraktiver Wohnungsbau-/-mix bei moderaten Mieten, eine lebendige Architektur unter Einbezug ökologischer Baustoffe und Technik erreicht werden.